Quizfragen

Das Leserquiz 2018 ist beendet. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme im nächsten Jahr.

Tagesrätsel Nr. 12

Tagesrätsel Nr. 12: Unser Weg führt uns heute: in die Ottostadt an der Elbe Rund eintausend Jahre Geschichte, Reformation, Stadtbrand, Ideologiewechsel, eine verheerende Schlacht und eine unendlich zerstörerische Bombennacht er- und überlebte unser gesuchtes Gebäude. Die kreuzförmige Säulenbasilika wurde erweitert, nach starker Beschädigung im Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut und erfreut

Tagesrätsel Nr. 11

Tagesrätsel Nr. 11: Unser Weg führt uns heute: zu einer Stadt am Fuße des Brockens In den weiten Hügeln des Harzes verborgen, liegt eine Stadt, die das nächste gesuchte Gebäude an der Straße der Romanik beherbergt. Heinrich II. vermachte die ehemalige Elysinaburg dem Abt Herrand im Jahr 1003. Der Bau,

Tagesrätsel Nr. 10

Tagesrätsel Nr. 10: Unser Weg führt uns heute: zu einer Stadt an der Bode nördlich des Harzes Den gesuchten Kirchenbau schmückt eines der ältesten Hauptportale im romanischen Stil, das mit seinen geschichtsträchtigen Säulen zu den ältesten in Deutschland gehört. Seit 1994 zählt er zum Weltkulturerbe der UNESCO. Vor der Errichtung

Tagesrätsel Nr. 9

Tagesrätsel Nr. 9: Unser Weg führt uns heute: zu einer kleinen Ortschaft am Flusslauf der alten Elbe Unser gesuchtes Bauwerk befi ndet sich unweit vor Magdeburg in einer Ortschaft, die Mitte des 12. Jahrhunderts an das Kloster Unser Lieben Frauen verschenkt wurde. Kurz nach der Schenkung durch Albrecht des Bären,

Tagesrätsel Nr. 8

Tagesrätsel Nr. 8: Unser Weg führt uns heute: zum Mittelpunkt des nördlichsten deutschen Weinanbaugebietes Saale-Unstrut „Er sank auf seine Knie, legte den Arm um das Tier, um es vor seinen Häschern der Jagdgesellschaft des Gotenkönigs zu retten und bezahlte dies mit einer schweren Wunde. Als er dem eintretenden König davon

Tagesrätsel Nr. 7

Tagesrätsel Nr. 7: Unser Weg führt uns heute: in unsere Landeshauptstadt 300 Jahre Bauzeit, zwei verheerende Brände, Plünderungen im 30-Jährigen Krieg und die beinahe vollkommene Zerstörung im 20. Jahrhundert. Zentrum des ehemaligen Reiches und Kaiser- Grabstätte. So ambivalent die Geschichte des heute gesuchten Bauwerks ist, so viel Namen trug es.

Tagesrätsel Nr. 6

Tagesrätsel Nr. 6: Unser Weg führt uns heute: in eine Stadt an der Saale Eine einzigartige Aussicht, an der man sich ergötzen kann, erhält man, wenn der Blick vom Fluss nach oben wandert und unser gesuchtes Gebäude vor sich sieht. Hinter Jahrhunderte alten, massiven Mauern, erahnt man die Geschichte dieses

Tagesrätsel Nr. 5

Tagesrätsel Nr. 5: Unser Weg führt uns heute: in eine Hansestadt Das gesuchte Gebäude befindet sich oberhalb  der Stadtinsel und blickt auf einen bekannten Nebenfluss der Elbe. Der Ort selber, an dem es sich befindet, wurde vor mehr als 1000 Jahren von einem der berühmtesten Kaiser Otto I. zum Bistum

Tagesrätsel Nr. 4

Tagesrätsel Nr. 4: Unser Weg führt uns heute: in die Baumkuchenstadt Weiter entlang geht es an der Straße der Romanik, zu einer Hansestadt, die ihren Namen einem häufig genutzten Küchengewürz verdankt. Hier befindet sich im Zentrum der Stadt das gesuchte Bauwerk, das, wie so vieles in der Stadt, in Verbindung

Tagesrätsel Nr. 3

Tagesrätsel Nr. 3: Unser Weg führt uns heute: in das nördliche Harzvorland An der Südroute der Straße der Romanik liegt der heute gesuchte Bau. Die Stadt trägt den Beinamen „Tor zum Harz“. Gesucht wird der Name einer Basilika, die nach Fertigstellung einen Kollegiatsstift beheimatete. Das romanische Bauwerk gilt, dank ihrer

Tagesrätsel Nr. 2

Tagesrätsel Nr. 2: Unser Weg führt uns heute: zu einer Stadt im Elb-Havel-Winkel Wenn ein wichtiges, religiöses Bauwerk umziehen muss, ist das mehr Kuriosum als Usus. So geschehen bei dem heute gesuchten Gebäude, das an der Straße der Romanik liegt und Mitte des 12. Jahrhunderts 1144 gegründet wurde. Nur vier

Tagesrätsel Nr. 1

Tagesrätsel Nr. 1: Unser Weg führt uns heute: in die Niedere Börde Nordwestlich der Stadtmauern Magdeburgs, befindet sich das gesuchte Gebäude. Die Besonderheit des vor rund neunhundert Jahren erschaffenen Bauwerks, das am Rande einer kleinen Ortschaft liegt, ist unter anderem die Namensgebung – so leihen zwei der bekanntesten christlichen Figuren