Tagesrätsel Nr. 9:

Unser Weg führt uns heute:

zu einer kleinen Ortschaft am Flusslauf der alten Elbe

Unser gesuchtes Bauwerk befi ndet sich unweit vor Magdeburg in einer Ortschaft, die Mitte des 12. Jahrhunderts an das Kloster Unser Lieben Frauen verschenkt wurde.

Kurz nach der Schenkung durch Albrecht des Bären, begannen auch schon die Arbeiten an dem unscheinbaren Gebäude, das sich an der Ost-Seite der Elbe erstreckt. Unscheinbar jedoch nur auf den ersten, flüchtigen Blick. So befindet sich in den Räumlichkeiten unter dem flach gedeckten Schiff , Malereien, die das Prunkstück darstellen. So entdeckt man in der Apsis und im Chorjoch diverse künstlerische Zeugnisse der biblischen Geschichte, in unterschiedlich erhaltener Qualität. Diese blieben Besuchern des Gebäudes glücklicherweise erhalten, auch dank der aufwändigen Restaurierungsarbeiten, die Mitte der 70-Jahre des 20. Jahrhunderts vorgenommen wurden.

 

Die heutige Lösung hat 11 Zeichen.

Der heutige Lösungsbuchstabe steht an der 10. Stelle des Lösungswortes.

Der Lösungsbuchstabe steht an der 3. Stelle des Gesamtlösungswortes.